30-Day-Book-Challenge - Day 30: Favourite book

Harry Potter und der Stein der Weisen  - Klaus Fritz, J.K. Rowling

Zum Anschluss kommt heute das ultimative Thema: Das beste Buch von allen!

Lange musste ich dafür nicht überlegen und ich denke, wer die Challenge diesen Monat verfolgt hat, wird es geahnt haben: Harry Potter und der Stein der Weisen von J.K. Rowling küre ich hiermit zu meinem absoluten Lieblingsbuch. Allein von der Handlung her würde ich vielleicht einen anderen Band bevorzugen, aber Harrys erstes Schuljahr hat für meine 'Lesekarriere' einfach eine so große Bedeutung, dass es am ersten Platz auf dem Treppchen nicht vorbeikommt. Hiermit fing alles an, es war der Meilenstein schlechthin, der mir die Welt der 'großen' Bücher öffnete, ihm verdanke ich so viel - was wäre ich nur ohne ihn? Ich denke, wer mit Harry Potter aufgewachsen ist, so wie ich, der wird mich verstehen können.

 

Das war er nun also, der letzte Tag der 30-Day-Book-Challenge.

Ich hoffe, es hat euch gefallen und ihr habt ein paar neue Bücher kennengelernt oder hattet zumindest Freude beim Lesen der täglichen Posts. Jetzt wird es wahrscheinlich erstmal wieder etwas ruhiger.

An dieser Stelle auch ein großes Dankschön an meine beiden Mitstreiter consoul und bucheule (auch wenn du noch nicht ganz durch bist) für die tollen Diskussionen und spannenden Beiträge, die diesen Monat zu einem virtuellen Bucherlebnis der Extraklasse gemacht haben. Es hat großen Spaß gemacht, mit euch beiden die Challenge zu bestreiten!

 

Quelle: http://burdge-bug.deviantart.com/art/Hagrid-s-Hut-217427109