30-Day-Book-Challenge - Day 10: Favourite classic book

Macbeth (Oxford School Shakespeare) - Roma Gill, William Shakespeare

Da ich ja gestern schon ein wenig über Maria Stuart gesprochen habe, was mein liebster deutscher Klassiker ist, begebe ich mich heute mit Macbeth von William Shakespeare auf britisches Terrain.

 

Macbeth habe ich in meinem Englisch-LK gelesen und obwohl viele aus meinem Kurs es nicht so wirklich mochten, fand ich es immer total faszinierend. Allein der Anfang mit den drei Hexen, die um ihren Kessel herumschleichen, bringt einen schon in eine ganz besondere Stimmung und man erwartet gespannt mehr. Die Geschichte um Lord und Lady Macbeth ist toll geschrieben und die Bearbeitung im Unterricht hat mir unglaublich viel Spaß gemacht. Vor allem Macbeths Wandel vom treuen Diener zum tyrannischen Herrscher ist eine wunderbare Charakterstudie.

Auch wenn die ein oder andere Stelle beim Lesen mal etwas verzwickt erscheint, würde ich jedem raten, sich zu trauen und die Tragödie mal zu lesen.