Obwohl ich befürchtet hatte, diesen Monat aufgrund von Zeitmangel nicht sonderlich viel lesen zu können, ist das sozusagen meine Jahresbestleistung.

7 Bücher, 3655 Seiten - da kann ich mit mir zufrieden sein.

Die Chroniken der Unterwelt haben mich absolut in ihren Bann gezogen und auf den nächsten Teil der Helden des Olymp freue ich mich auch schon.

Top motiviert geht es also auf in den August!